•  Banner web 04 2021 256x39

  • 1
  • Doras Garten ist jetzt online!


     

    2021 05 06 Eingangsschild DG

     


    Ab sofort können Sie die Vielfalt von Doras Garten auch auf der neuen Internetpräsenz kennen lernen.
    Unter www.doras-garten.de finden Sie viele Infos zu den einzelnen Gartenbereichen und zu den unterschiedlichen Lebensräumen.

  • Plattdeutscher Gottesdienst an der Wassermühle- Sonntag, 19. Juli 10.30 Uhr

  • 1
  • 2

Das Karoxbosteler Mühlentagebuch

  • Die kleine Treppe vor dem alten Schweinehaus ist fertig

    6. Mai 2021


    Liebe Mühlenfreunde,

    morgen haben wir einiges zu tun. Die Skulpturen sollen endlich aufgestellt werden.
    Das wird bestimmt viel Arbeit auch wenn sie schon vormontiert sind.

    Diese Woche hat Willy vor den neuen Eingang zum Schweinehaus die Granitstufen gesetzt und es sieht einfach toll aus. Den barrierefreien Eingang hat Angelika schon getestet und für gut befunden.

    Am Dienstag haben wir einen besonderen Schrank aus Buchholz geholt. Er steht nun in der Tenne, nur um seine Krone müssen sich unsere Tischler noch kümmern, aber er sieht schon Klasse aus.

    Zu Pfingsten werden wir einen Gottesdienst auf dem Mühlenhof haben. Die Gemeinde Guter Hirt wird ihn am Pfingstsonntag um 10 Uhr feiern. Wer daran teilnehmen möchte meldet sich bitte bei Christina.

    Wir freuen uns auf morgen!
     
    Liebe Grüße und „Glück zu!”
    Emily und Christina


     

  • Die Schwalben und die Störche sind da!

    30. April 2021


     

    Liebe Mühlenfreunde,

    eine besondere Woche liegt hinter uns: Nicht nur unsere Schwalben sind angekommen, auch unsere Störchin hat den langen Weg aus dem Winterquartier geschafft. Nun ist unser Storchenpaar komplett und sie bemühen sich sogar schon um Nachwuchs. Schaut einmal auf die Fotos unserer Storchenkamera.

    Auf dem Hof ist es auch vorangegangen: Willy, Wolf und Elias haben den barrierefreien Eingang zum Schweinehaus in Angriff genommen. Es sieht toll aus. Dieser „Baustein” hatte immer noch gefehlt. Jetzt sind nicht nur die Zugänge zum Haupthaus und zu den Toiletten sowie das gesamte Erdgeschoss und der Mahlboden für alle unsere Besucher barrierefrei zu erreichen, sondern auch unser Veranstaltungsraum im Schweinehaus.

    Manni und Carsten haben schon die ersten Schienen unseres Gewächshauses montiert, da kann es morgen weitergehen. Morgen sollten wir auch unsere Skulpturen montieren und in "Doras Garten" platzieren.
    Unsere Sitzgruppe ist ebenfalls bereits wiederhergestellt. Wolf hat mit dem Bagger den Baumstubben rausgeholt hat.

    Vom Dachboden können einige schwere Teile runter gestellt werden.

    Die Gießtruppe war diese Woche wieder sehr fleißig, hoffentlich kommt noch ein bisschen Regen, der sie unterstützt, bei den vielen Pflanzen ist es sonst wirklich sehr viel Arbeit. Wir freuen uns auf morgen!

    Zu Himmelfahrt bekommen wir die Buttonmaschine. Wer noch einen Mühlen-Namens-Button benötigt meldet sich bitte bei Christina. 😉
     
    Liebe Grüße und „Glück zu!”
    Emily und Christina


     

  • Die Hühner sind los!

    23. April 2021


     

    Liebe Mühlenfreunde,

    unsere Hühner dürfen endlich wieder aus dem Stall. Es ist toll zu sehen, wie sie es genießen, wieder auf dem Mühlenhof unterwegs zu sein.

    Unsere MOBler waren auch richtig fleißig. Die Kräuterschnecke ist fertig und die Pfostenlöcher für die Pergola sind auch ausgehoben.

    Am Montag haben sie auch noch Helmut beim Brauen „geholfen“. Am Mittwoch hat ihnen Eddy gezeigt, wie man unseren Backofen anheizt und am Donnerstag haben sie mit Bärbel Treberbrot gebacken. Super lecker! So haben die jungen Leute auch viel über historisches Handwerk gelernt.

    Unserer Barfußpfad ist jetzt auch ganz fertig. Also Schuhe aus und ausprobieren! Das Team um Reinhard hat tolle Arbeit geleistet! Der Pfad ist eine tolle Bereicherung für unseren Garten. Genauso wie die schönen katzensicheren Vogeltränken die Ingrid gebaut hat.

    Gestern haben André Trostmann und Marcus Meins, Mitarbeiter der Dachdecker-Firma Sven Heinrich aus Maschen, das Dach der Vogelbeobachtungsstation wasserdicht gemacht. Nun können wir mit der Dachbegrünung anfangen. Die Sitzbänke im Inneren sind ebenfalls super geworden!

    Beim Gewächshaus haben Manfred, Carsten und Willy auch weitergemacht. Vielleicht können wir am Sonnabend schon die ersten Schienen montieren?

    Wenn das Wetter es zulässt, sollten wir morgen unbedingt die Tier-Figuren im Garten aufstellen.

    Die Aussaat fängt an zu keimen und man bekommt schon richtig Lust auf die nächsten Wochen.
    Erst einmal freuen wir uns auf morgen.
     
    Liebe Grüße und „Glück zu!”
    Emily und Christina


     

Wir freuen uns auf dies nächsten Veranstaltungen

Vielseitiges Aktions-Angebot am außerschulischen BNE-Lernstandort Wassermühle Karoxbostel

  • Ich und Du


    Angebote für Eltern und Großeltern mit Kinder oder Enkeln

    Kommen sie mit ihren Kindern oder Enkeln zur Wassermühle Karoxbostel!

    Erleben Sie gemeinsam die spannende „Mühlenrallye“ rund um die Wassermühle.

    Hier gibt es für alle Altersgruppen viel zu entdecken:

    Die Mühle, die Wiesen, der Bach,

    Weiterlesen
  • Rund um die Biene

     

    Andrea & Thomas zeigen wie es mit den Bienen geht 

    So wohnen die Bienen:

    Theorie = Beute und Zubehör ansehen, Begriffe klären, Ausrüstung des Imkers, Arbeiterin, Drohne, Königin
    Praxis = Beute mit Bienen öffnen, Nisthilfen für Wildbienen, Bestimmung von Wildbienen und Pflanzen

    Geeignet für Klasse 1-4

    Honigernte:

    Weiterlesen
  • Wo kommt unser Essen her?

    Rund um die Kartoffel:

    Wir pflanzen gemeinsam verschiedener Kartoffelsorten. Anhäufeln, ernten und verwerten stehen ebenfalls auf dem Programm. Dieses Angebot ist für mehrere Tage geeignet.

    1. Vorbereitung des Bodens.

    2. Pflanzen und häufeln.

    3. ernten und verarbeiten. 

     

    Die Kinder erleben hier den Wachstumzyklus

    Weiterlesen
  • Alltag ohne Strom

    Kochen ohne Strom:

    Wie wurde früher ohne Strom gekocht? Das Kochen auf dem Herd in der alten Mühlenküche ist gar nicht so einfach. Wir lernen den Herd anzufeuern und kleine Gerichte zu kochen.

    Geeignet für Klasse 3-8 

    Waschen ohne Strom:

    Dreckige Wäsche?! Waschmaschine auf,

    Weiterlesen
  • Wald, Wiese, Bach

    Verstecken-Entdecken:

    Rallyes durch Wald und Wiesen mit kniffligen Aufgaben, die gelöst werden müssen.

    Die Rallyes werden ab Kindergartenalter bis zum Erwachsenenalter  angeboten, auch für Menschen mit Behinderung.

    Nistkästen für Vögel, Fledermäuse und Insektenhotels:

     
    Nistkästen selbst bauen, wichtige Informationen zu den Bewohner lernen.

    Was

    Weiterlesen
  • Unsere Tiere

    Wie leben Hühner artgerecht?

    Mit unseren Mühlenhühnern kann man viel lernen. Was braucht ein Huhn? Wieviele Hühnerrassen gibt es? Welche Farben haben die Eier? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommen Kinder vom Kindergarten- bis zum Grundschulalter.

    Pferde sind keine Sportgeräte:
    In Svenjas

    Weiterlesen
  • Wunderbar erzählt


    „Kamishibai – Komm und sei dabei“ Meine Einladung in das Erzähltheater! 

    Geschichten mit allen Sinnen erleben sowie eigene Bilder gestalten und präsentieren.

    Wir entdecken dabei Themen, über die wir gemeinsam wunderbar philosophieren können,

    z. B. über „Freundschaft“. Kann man mit einem Baum befreundet sein?

    Freundschaft als zentraler

    Weiterlesen